Sep 06

Flugreise Moskau & St. Petersburg

 

  • Flugreise  Moskau  &  ST. PETERSBURG

    Wanderverein

    W E N G

     So. 05. – Sa. 11. Mai 2019

    Der Abschluss einer Storno- u. Reise- versicherung ist verpflichtend für die Einreise

    nach Russland.  Preis: ca. € 80,– pro Person.

     

    Bitte beachten Sie, dass für diese Reise ein VISUM beantragt werden muss !

    Preisca. € 150,– pro Person

    Gültiger Reisepass erforderlich der bei der Ausreise noch 6 Monate gültig sein muss!

    P R E I S E :

      € 1.149,- pP. ab 30 Pers.

      € 1.219,- pP. ab 20 Pers.

    EZ-Zuschlag (6 Nä)          € 150,- pP.

    Extra – Zusatzpaket        € 145,- pP.

    * Bus-Transfer zum Flughafen München & retour

    * 6xAbendessen  (3xMoskau&3xSt.Petersburg)

    LEISTUNGEN

    • Flug von München mit Lufthansa o.a. IATA Fluggesellschaft nach

    Moskau und zurück von St. Petersburg nach München / Economy Class

    • Reisebegleitung durch Hr. Ludwig Dachgruber / Wanderverein Weng
    • Inclusive derzeit gültiger Flughafensteuer und –gebühren (zZt. €70)
    • 1 x örtliche Reiseleitung Moskau, durchgehend ab Flughafen Moskau bis Bahnhof Moskau
    • 1 x Busgestellung für Programm in Moskau
    • 1 x erste orientelle Stadtrundfahrt in Moskau
    • 1 x Ganztagesführung in Moskau
    • 1 x Eintritt und 1,5 Std. Besichtigung Kremel mit Eintritt einer Kathedrale
    • 1 x Metrofahrt mit Besichtigung der schönsten Stationen in Moskau
    • 1 x Spaziergang Alter Arbat inkl. Guide
    • 1 x Fahrt mit dem Schnellzug Sapsan nach St. Petersburg (2.Klasse)
    • 1 x örtliche Reiseleitung St. Petersburg, durchgehend ab Bahnhof St.

    Petersburg bis Flughafen St. Petersburg

    • 1 x Busgestellung für Programm St. Petersburg
    • 1 x Ganztagesführung St. Petersburg
    • 1 x Eintritt und 1 Std. Besichtigung Peter-Paul-Festung
    • 1 x Eintritt und 2 Std. Besichtigung Eremitage
    • 1 x Eintritt u.1,5 Std. Besichtigung Katharinenpalast mit Bernsteinzimmer
    • 3 x Nä./Frühstücksbuffet  im 4* Hotel (Landeskat.) in Moskau
    • 3 x Nä./Frühstücksbuffet  im 4* Hotel (Landeskat.) in St. Petersburg
    • Besichtigungen und Eintrittsgelder laut Programm (weitere Eintrittsgelder
    • sind extra vor Ort zu bezahlen)
    • Reisepreissicherungsschein
    • Tarifstand 07/2018 / Preiseänderungen und Tariferhöhungen (Hotels &

    Airline) & Terminänderungen aufgrund Flugtagverschiebung vorbehalten!           

    Veranstalter:     Scharinger – Reisen GesmbH

    So. 05. – Sa. 11. Mai 2019

          

    (7 Tage)

    PROGRAMMVERLAUF

    Sonntag, 05.05.2019                  Anreise / Moskau

    Gemütliche Anreise mit unserem Bus zum Flughafen München und dann weiter mit dem Flugzeug, kommen Sie heute in Moskau an. Eine erste orientierende Stadtrundfahrt in Moskau gibt Ihnen einen tollen ersten Eindruck der Stadt.

    Montag, 06.05.2019                   Moskau mit Kremel

    Frühstücksbuffet im Hotel. Heute lernen Sie Ihren Aufenthaltsort Moskau und die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten während einer ausgedehnten Stadtführung besser kennen. Ein einheimischer Reiseleiter zeigt Ihnen beispielsweise den Roten Platz, das Lenin-Mausoleum, das riesige Kaufhaus GUM, die zum Kreml führenden Einkaufsstraßen Twerskaja und Arbat und das Puschkin-Denkmal. Auch führt Sie Ihre Tour ins Innere des Kremls. Anschließend sollten Sie es sich nicht nehmen lassen, über den Roten Platz zu spazieren und durch die nahegelegenen Geschäfte der Altstadt zu bummeln.

    Dienstag, 07.05.2019                 Moskau mit Metro und Altem Arbat

    Frühstücksbuffet im Hotel.

    Heute werden Sie die Metro-Stationen Moskaus, die in ihrer Pracht fast schon Palästen oder Museen gleichen, kennen lernen. Zahlreiche Statuen, kunstvolle Gemälde oder Reliefs machen die U-Bahn-Stationen Moskaus zu etwas ganz Außergewöhnlichen und gleichzeitig zum Stolz der Moskauer. Vor allem Komsomolskaja, Nowoslobodskaja und Majakowskaja gelten als besonders eindrucksvolle Stationen. Der Alte Arbat ist eine der ältesten und malerischsten Straßen der Moskauer Innenstadt und zugleich die Lebensader eines ehemaligen Künstlerviertels. Genießen Sie den Spaziergang durch das Stadtviertel.

    Mittwoch, 08.05.2019                Freizeit in Moskau – Fahrt nach St. Petersburg

    Frühstücksbuffet im Hotel.

    Der Vormittag steht Ihnen in Moskau frei zur Verfügung.

    Am Nachmittag fahren Sie mit Schnellzug „Sapsan” von Moskau nach St. Petersburg. Willkommen in St. Petersburg.

    Donnerstag, 09.05.2019             St. Petersburg mit Peter-Paul-Festung

    Frühstücksbuffet im Hotel.

    Ihr Tag in Sankt Petersburg beginnt am Vormittag mit einer Führung durch die zu den schönsten Städten der Welt zählende Metropole. Die Zarenstadt bietet unzählige Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel ihre Prachtstraße, den Newski-Prospekt, den den Dekabristen-Platz, die Admiralität oder das Winterpalais – um nur einige zu nennen. Die Peter-Paul-Festung, den ursprünglichen Kern der Stadt, lernen Sie während der geführten Tour von innen kennen. In einer kleinen Kapelle im Innern der Peter-Paul-Kathedrale ruhen der letzte Zar Nikolai II. und seine Angehörigen, seit Peter dem Großen beherbergt die Kathedrale die Gebeine aller russischen Zaren. Von der Peter-Paul-Festung aus haben Sie einen fantastischen Ausblick auf die Newa und die gegenüberliegenden Paläste.

    Freitag, 10.05.2019                   St. Petersburg mit Katharinenpalast und Eremitage

    Frühstücksbuffet im Hotel

    Ihr heutiges Ausflugsziel ist Puschkin, wo Sie den prunkvollen Katharinenpalast besuchen. Die mächtige Zarenresidenz kann besichtigt werden und so sehen Sie auch das berühmte und sagenumwobene Bernsteinzimmer, welches im Original ein Geschenk von Friedrich Wilhelm I. an Peter den Großen war. Da die ursprüngliche Einrichtung des Zimmers im Zweiten Weltkrieg spurlos verschwand, ist hier eine enorm beeindruckende, originalgetreue Nachbildung ausgestellt. Am Nachmittag werden Sie die berühmte Eremitage besichtigen! Das größte Museum Russlands (46.000qm Fläche!) befindet sich zum Teil in der ehemaligen Zarenresidenz, im Winterpalast. In zwei bis drei Stunden besichtigen Sie bedeutende Kunstobjekte und Kulturdenkmäler aus allen Epochen und von unterschiedlichen Völkern der Erde. Leider können Sie nicht jedes der über 2,5 Millionen Exponate betrachten – wenn Sie vor jedem Objekt nur zwei Minuten verweilten, müssten Sie 10 Jahre in der Eremitage verbringen! Doch sogar Ihr Kurzbesuch wird sich ganz sicher lohnen, denn das Museum ist ein absolutes Muss!

    Samstag, 11.05.2019                  Abschied aus St. Petersburg

    Frühstücksbuffet im Hotel

    Vormittag zur freien Verfügung in St. Petersburg

    Heute fahren Sie zum Flughafen und verabschieden sich von St. Petersburg.

     

    ANMELDUNG bei:

    Ludwig DACHGRUBER

    Tel.:  0650 / 4952155

    Ludwig MANHARTSEDER

    Tel.: 0664 / 73914210

     

    Voraussichtliche Flugzeiten:

    11.20 – 15.20 Uhr München – Moskau

    16.35 – 18.20 Uhr St. Petersburg – München

    (mit Vorbehalt)

    Scharinger Reisen

Sep 05

Flugreise nach Moskau und St. Petersburg im Mai 2019

Einladung

 

Wir laden alle Interessierte an unserer

Flugreise nach Moskau und St. Petersburg im Mai 2019 zur

Informationsveranstaltung mit Filmvortrag am

 

Donnerstag, 20. September 2018 um 19 Uhr

 

in unserem Vereinsheim im Mehrzweckgebäude in Weng ein. Dazu kommt jemand von der Reiseagentur.

 

 

Sep 05

Wandervereins – News

 wvw_logo

Liebe Wanderfreunde !

Wandervereins-Vorankündigungen

Die genaueren Wander Termine und Wander Reisen sind unter den Veranstaltungen ein zu sehen.

Wandervereins – News

Terminvorschau

 

Am Samstag, 8.9.2018 Fahrt mit großem Bus zum Wandertag nach Altnagelberg

Abfahrt: 7,00 Uhr hinter dem Gemeindeamt

Abfahrt: 7,05 Uhr beim Rathaus Altheim

Anmeldung: Renate Dachgruber 0660 5541076

 

Bergwanderung am Samstag, 15.9.2018 zur Werfener-Hütte

Abfahrt: 7 Uhr hinter Gemeindeamt

Anmeldung: Rudolf Fuchs 0664 73727064  (weitere Bergwanderungen werden kurzfristig  je nach Witterung v. Obmann bekanntgegeben)

 

Wir laden alle Interessierte an unserer

Flugreise nach Moskau und St. Petersburg im Mai 2019 zur

Informationsveranstaltung mit Filmvortrag am

 Donnerstag, 20. September 2018 um 19 Uhr

in unserem Vereinsheim im Mehrzweckgebäude in Weng ein. Dazu kommt jemand von der Reiseagentur.

 

Die Monatsversammlung im September entfällt wegen unserer Herbstreise ins Weinviertel v. 28.-30.9.2018

 

Freitag, 12. 10. 2018 Jahreshauptversammlung im Vereinsheim mit Einweihung durch Pfarrer Mag. Gregor Gacek

Beginn: 19,30 h

 

Vereinsabend mit Powerpoint-Präsentation über unsere 3-Tagesreise ins Weinviertel am Freitag, 26.10.2018

Beginn: 19,30 h

 

Kegelabend am Freitag, 9.11.2018 im Gasthaus Lengauer-Zugsberger

Beginn: 18 Uhr

 

Vereinsabend am Freitag, 30.11.2018 Beginn 19,30 h

 

Weihnachtsfeier, Samstag, 8.12.2018 Beginn 18,30 h

 

Unsere Herbstreise vom 28.-30.9.2018 nach Wolkersdorf mit Wien und Bratislava ist ausgebucht. Es nehmen 108 Personen teil und es stehen noch einige auf der Warteliste.

 

Über die geplante Reise im Frühjahr 2019 nach Russland wird es in nächster Zeit einen Informationsabend geben. Der Termin wird noch bekanntgegeben.

 

Auf rege Teilnahme freut sich der Vorstand

 

 

 

 

 

 

Jul 03

Wandertag in Demling bei Regensburg am 1. Juli 2018

Liebe Wanderfreunde,

ihr könnt Euch die Bilder in dem Webalbum unter Busreisen ansehen.

Euer Webmaster

Jun 05

Eröffnung der Bäckerei+Konditorei Sailer am 21.Juli 2018 um 9.00 Uhr

 

Foto0002[522]

Jun 03

Bäckereibesichtigung Sailer in Mauerkirchen, 2.6.18

 

a3 a4 B2 (1) B2 (2) B2 (3) B6 (1) B6 (2) B8 c1 c2 (2) c2 (3) c5 (2) f5 (1) f5 (2) f5 (3) f5 (4) f5 (6) f5 (9) f5 (7) f5 (10) f5 (12) h6 (2) h6 (1) f5 (13) h6 (3) h6 (5) h6 (4) h6 (6) o4

 

Mai 19

Wanderverein Weng bei der Übergabe der Spende an die Jungfeuerwehr Weng

Jungfeuerwehr Weng

Der Wanderverein Weng im Innkreis hat am Samstag, 19. Mai 2018 der Freiw.

Feuerwehr Weng im Innkreis für die Förderung der Feuerwehrjugend aus dem Erlös des Wandertages

einen Scheck von € 500,– übergeben. Außerdem wurden noch 100 Stk. Corny-Riegel gespendet.

Der Wanderverein ist immer um ein Miteinander zwischen den örtlichen Vereinen bemüht und besonders

ist uns auch die Jugendförderung ein großes Anliegen.

 

Apr 28

42. Wandertag in Weng am 28.04.2018 und 29.04.2018

Die Bilder vom Wandertag sind unter Webalbum ” Wenger Wandertag” anzusehen.

Samstag und Sonntag

Euer Webmaster

 

Apr 11

Wellness-Reise nach Chinque Terre-Monaco 2.-6. April 2018

Liebe Wanderfreunde,

die Wellness-Reise nach Chinque Terre-Monaco ist unter Webalbum “Busreisen” anzusehen.

Eure Webmaster

Mrz 23

Wandern & Radfahren in Weng im Bezirk Braunau am 28. und 29. April 2018

EPSON MFP image

EPSON MFP image

 

Zum 42. Mal findet im April das Wander- und Radfest statt. Knapp 3.000 Wandersleut werden dazu erwartet.

WENG (höll). An alle Wanderer, Radfahrer, Läufer, Spaziergeher und Nordic Walker: Halten Sie sich den 28. und 29. April frei. Denn an diesen beiden Tagen findet das Wander- und Radfest des Wandervereins Weng statt. Und das darf man auf keinen Fall verpassen.

Von 6 bis 28 Kilometer
Heuer führt die 28 Kilometer lange Radltour vom Gasthaus Lengauer in Weng über Hainschwang, Diepolding und Hauserding auf der “Höhenstraße” mit wunderbarem Blick auf Altheim nach Appersting. Hier dürfen sich die Radfahrer an der Labestation kulinarisch verwöhnen lassen. Gestärkt geht es dann weiter entlang der Ache zur Patzlbrücke, am Schloss Sunzing vorbei zum Schloss Frauenstein. Auch hier gibt es eine Labestation. Pedaltretend geht es dann am Inn entlang und durch die Au nach Mining. Von dort fährt man weiter nach Alberting und Mankham (Labestation) und kommt schließlich wieder in Weng an.

Einen ganz ähnlichen Verlauf nimmt auch die 21Kilometer lange Wander-/Lauf-/Nordic-Walk-Strecke. Nur geht es hier direkt von Weng über Bauerding nach Appersting.

Wer es etwas gemütlicher mag, wählt die 10-Kilometer-Wanderung von Weng über Bauerding, Appersting durch das Mininger Hoizl nach Mankham und zurück nach Weng.

Für Spaziergänger und Kinder gibt es eine schöne sechs Kilometer lange Strecke. “Es ist gleichzeitig eine Kinderrätselwanderung. Dieses Jahr unter dem Thema ‘Tiere des Waldes’. Unter allen teilnehmenden Kindern werden tolle Preise verlost”, erklärt Ludwig Dachgruber. Er ist als Obmann des Wandervereins verantwortlich für das Wander- und Radfest. Eines ist ihm ganz wichtig: “Unsere Wanderstrecken sollen jedem Spaß machen – Sportlern ebenso wie Familien mit kleinen Kindern.”

120 Freiwillige und 3.000 Wandersleut
Zusammen mit 120 freiwilligen Helfern stellt der Wanderverein jedes Jahr aufs Neue diesen Großevent auf die Beine: “Bei Schönwetter kommen an beiden Tagen etwa 800 Radfahrer und 2.000 Wanderer. Das ist schon beachtlich”, so Dachgruber stolz.

Die Helfer sind aber nicht nur mit Wegmarkierungen beschäftigt: “Im Lengauersaal servieren wir den hungrigen Wanderern auch selbstgemachte Innviertler Schmankerln wie Selchfleischknödel und Kirchel.” Auch die Labestellen betreut der Verein selbst.
Fotobox, Bauchredner und Tombola
Als wäre die Natur rund um Weng nicht schon genug Attraktion, bietet das Wanderfest auch noch ein buntes Rahmenprogramm. Am Samstag, dem 28. April tritt Bauchredner Jackl Aurer mit seinem Luggi auf. Es gibt eine Tombola und Musik von DJ Lois. Am Sonntag geht es um 10 Uhr mit dem Frühschoppen los. Zauberclown Rudolpho sorgt um 11 Uhr für Gaudi. Außerdem wird neben den Preisen für die Kids auch ein neues Fahrrad verlost.

Neu in diesem Jahr ist die Fotobox der BezirksRundschau. Sie befindet sich direkt vor dem Gasthaus Lengauer und wartet auf grinsende Gesichter. Die Fotos können direkt vor Ort kostenlos mitgenommen werden. Viel Spaß beim Wandern, Genießen und Grimassen schneiden.

Ein weiteres Extra: Roman Hölzl bietet am Sonntag zwischen 10 und 12 Uhr Gratisführungen durch das Heimathaus in Weng an.

Wann und Wo
Start und Ziel der Wanderungen ist jeweils beim Gasthaus Lengauer. Die Startkarte kostet 2 Euro. Am Samstag findet der Start zwischen 12 und 15 Uhr, am Sonntag zwischen 7 und 11.30 Uhr statt.
Vorbei am Schloss Frauenstein geht es über Mining zurück nach Weng.
Jedes Jahr dabei: Der Waffenrad-Club lässt es sich nicht nehmen und radelt natürlich mit.

 

Für Musikalische Unterhaltung sorgen die Steinbach Buam.

DSC02848

Bauchredner Aurer Jackl mit seinem Luggi

Bauchredner Aura JacklBauchredner Aurer Jackl mit Luggi

Zauberclown  Rudolpho

Rudolpho der ZauberclownZauberclown Rudolpho

 

 

 

Ältere Beiträge «